T-Shirt Druck

Das T-Shirt hat seinen Namen der typischen T-Form zu verdanken. Durch die Massenproduktion während der beiden Weltkriege gewann das überwiegend weiße Oberteil als zweckmäßiges Kleidungsstück an Bedeutung und entwickelte sich dann ab den 50er Jahren zum Modegegenstand. Das T-Shirt, einstiger Moderebell, kleidet die Menschen seit dem 19. Jahrhundert und ist aufgrund seiner Vielseitigkeit heute in jedem Kleiderschrank heimisch und gilt als wahrer Modeklassiker. Jährlich werden weltweit von diesen zeitlosen Kleidungsstücken um die 2 Milliarden Stück verkauft. Das klassische T-Shirt kann fast zu jeder Gelegenheit getragen werden und strahlt nach wie vor einen Hauch rebellisches Flair und unglaubliche Coolness aus. Das T-Shirt wird durch einen individuellen hochwertigen T-Shirt Druck für jeden Besitzer zum Bedeutungsträger.

T-Shirts in der Rundhalsform oder in der lässigen Deep V-Neck –Variante

Das selbst kreierte T-Shirt wird von der Modegesellschaft heutzutage als zweckmäßiges Kleidungsstück anerkannt. Wer das T-Shirt nicht im klassischen Weiß oder modern in farblichen Abwandlungen von der Stange tragen möchte, der hat die Möglichkeit, durch den individuellen T-Shirt Druck einen selbst gestalteten Bedeutungsträger zu kreieren. Mit einem selbst gestalteten T-Shirt liegt Mann oder Frau nie falsch. Wer sein persönliches T-Shirt selbst entwerfen möchte, kann die Rohlinge der T-Shirts in der Rundhalsform oder in der lässigen Deep V-Neck Variante preisgünstig online kaufen. T-Shirts bestehen meist aus

Baumwolle oder Jerseystoff. Sie können in unterschiedlicher Stoffdichte hergestellt werden. Um ein Motiv aus den vielen Themengebieten wie Symbolik, Philosophie, Kunst, Design, Sport, Humor, Liebe etc. durch den T-Shirt Druck auf das T-Shirt zu bringen, stehen dem Verbraucher verschiedene Drucktechniken zur Verfügung.

Prinzip des Flexdruckverfahrens

Das Bedrucken von textilem Gewebe wie Baumwolle ist komplexer als das Bedrucken von Papier, da die zu bedruckende Baumwolle spezielle Farben und Behandlungsformen erfordert. Ein häufig eingesetztes Verfahren zum T-Shirt Druck von Schriftzügen, Piktogrammen, Logos und ähnlichen Motiven ist das Flexdruckverfahren, bei dem das Druckmotiv aus speziellen, einfarbigen Kunststofffolien geschnitten und dann auf das Gewebe übertragen wird. Im Vergleich zum aufwendigen Siebdruckverfahren für den T-Shirt Druck ist dieses Verfahren kostengünstig und für rasche Einzelstückfertigung geeignet. Beim T-Shirt Druck wird auch gelegentlich das Digiflexdruckverfahren eingesetzt, was nach einem ähnlichen Prinzip wie das Flexdruckverfahren funktioniert. Das Beflocken von T-Shirts ist ebenfalls eine weit verbreitete Variante des T-Shirt Drucks. Technik-Freaks, die über das geeignete Equipment verfügen, können ihre T-Shirts im DTG- Verfahren bedrucken. Mit einem an den PC angeschlossenen Inkjet-Drucker werden spezielle Pigmenttinten direkt auf das T-Shirt gedruckt und dann unter Temperatureinwirkung dauerhaft fixiert. Dieser T-Shirt Druck ist angenehm weich im Griff.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)