Lampions sind wieder in Mode gekommen

Wer kennt sie nicht, die bunten leuchtenden Papierschirme. Die farbenfrohe Dekoration mit den leuchtenden Lampions ist innen wie außen möglich und kann Gartenpartys, Hochzeiten und anderen Feiern einen modernen Touch verleihen. Stilvolle Reispapierlampen finden aber auch wieder Einzug in die Wohnräume der Leute. Dabei sind Form und Farbe keine Grenzen gesetzt. Als Objekt zur Dekoration oder für die Beleuchtung eines Raumes, wie Schlafzimmer oder Wohnzimmer, lassen sich verschiedene Formen an den Wänden und Decken installieren. Auch Lichterketten mit kleinen Lampions sind möglich, bei denen LED-Lampen perfekt passen. Lichterketten können dabei auffällig in Szene gesetzt aber auch im Hintergrund mit größeren Schirmen kombiniert werden. Besonders für die Dekoration von Tischen eignen sich die kleinen Lampions einer Lichterkette. Die kleinen Lampions einer Lichterkette können als Trauben formatiert werden oder nacheinander an der Schnur aufgereiht werden.

Für eine gelungene Kombi von Lichterketten eignen sich LED-Laternen, Lichttüten oder zylindrisch geformte Papierschirme. Größere Schirme können bis zu 120 Zentimeter Durchmesser haben und einen sonst als leer erscheinenden größeren Raum optisch einen auffüllenden Effekt geben.

Varianten von Lampions

Die Lichttüte

Die Lichttüte ist rechteckiger Behälter, dessen Seiten mit Punkten versehen ist. Modelle der Lichttüten unterscheiden sich in der Anzahl der Punkt und der Anordnung dieser zu einen Motiv (z. B. Herz, Sterne Strahl). Lichttüten lassen sich unter anderem bequem am Boden aufstellen.

Der Wabenball

Der Wabenball ist eine Kugel mit eingeschnittenen Fächern, die wabenartig bzw. wie eine Raute ausfallen. Die durch die Waben entstehenden inneren Räume geben das Licht in besonderer Weise an den Raum weiter.

Akkordion Lampions

Die Akkordion Lampions sehen aus wie das Mittelstück bzw. der Balg einer Ziehharmonika. Beim Aufhängen gehen die einzelnen Segmente des Lampions auseinander und geben so das Licht gleichmäßig an der Umfeld ab.

Pompons

Bei dieser Variante ist das Papier wie eine Quaste oder ein Rosenblatt geformt. Festliche Anlässe lassen sich mit Pompons edel dekorieren.

Die Lichtquelle

Lampions können mit und ohne Lichtquelle zum Einsatz kommen. Soll eine Lampe zum Ausleuchten des Papierschirms dienen, kann auf LED Lampen, Glühbirnen, Betonlampen und Keramiklampen zurückgegriffen werden.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)