Den schönsten Tag des Lebens in Bildern festhalten

Der Termin rückt näher, die Gäste sind eingeladen, das Kleid ist fertig, Blumendekorationen und Abläufe sind festgelegt und alle warten jetzt auf den großen Tag. Wer schon verheiratet ist weiß, an was alles gedacht werden muss. Der Kopf ist voll und der Terminplan auch. Damit die Hochzeit unvergesslich bleibt, sollte daran gedacht werden, die wichtigsten Momente in Bildern festzuhalten.

 

Professionelle Hochzeitsfotografie

Schöne, professionelle Fotos werden von Fotogeschäften angeboten. Vorab sollte ein Gespräch mit dem Fotografen geführt werden. Es wird abgeklärt, ob Studiofotos oder Außenaufnahmen oder sogar beides gemacht werden sollen. Auch der Stil der Bilder wird besprochen. Die Fotos können romantisch aber auch lustig, frech und außergewöhnlich gestaltet werden. Je nach dem, ob Verwandte oder Freunde mit auf die Fotos sollen, muss entsprechend vorgeplant werden.

Es steht auch die Möglichkeit offen, sich von einem Fotografen am Tag der Hochzeit begleiten und fotografieren zu lassen. Dieser hält die Trauung, das Hochzeitstorte anschneiden, den Brautwalzer und viele andere wichtige Momente fest. Der Profi hat ein geschultes Auge und eine professionelle Ausrüstung, so dass alle Bilder perfekt werden. Bucht man Fotografen vor Ort, ist das Risiko, dass er im Stau steckenbleibt oder aus anderen Gründen zu spät kommt, schon mal minimiert. Will man also seine Hochzeit in Nürberg fotografieren lassen, bietet sich ein Fotograf aus Nürnberg an.

 

Schnappschüsse und Videos

Kuriose und lustige Bilder entstehen meist aus Schnappschüssen von Verwandten und Freunden. Diese haben meist ein Fotohandy oder eine Kamera dabei um nach Lust und Laune zu knipsen. Viele Brautpaare haben zum Beispiel sogenannte „Einmal Kameras“ auf jeden Tisch legen lassen, damit jeder spontan ein Foto machen kann. Nach dem Entwickeln der Bilder ist die Spannung groß, was wohl alles darauf zu sehen ist.

Camcorder bieten die Möglichkeit ganze Filme festzuhalten. So kann Bild und Ton festgehalten werden, und noch Jahre später lässt sich die Stimmung des Festes spüren. Möchte man solch ein Hochzeitsvideo als andenken haben, sollte vorgeplant werden, ob und wer eine Videokamera oder ähnliches besitzt. So bleiben die unvergesslichen Momente unvergessen und sie können immer wieder angesehen und hergezeigt werden.