Sneaker Socken sind immer im Trend – aus gutem Grund!

Sneaker Socken und Füßlinge sind gerade an wärmeren Tagen immer häufiger zu sehen. Aber auch im normalen Alltag sind die kleinen meist weißen Socken nicht mehr wegzudenken und das aus gutem Grund.

Comfort

Durch die dünne Baumwollschicht sind Sneaker Socken, aber auch die kürzeren Füßlinge ideal für höhere Temperaturen. Schwitzige Füße hat einfach niemand gern, deshalb sind beide unglaublich atmungsaktiv. Sie bieten den Füßen genug Entfaltungsmöglichkeit und geben zeitgleich das schöne Socken-Gefühl. Ohne Socken in Schuhen stecken ist zumeist unangenehm. Aber mit normalen Socken wäre es deutlich zu warm. So bietet kurzen Socken eine gute Lösung an. Unter Comfort versteht sich auch das An und Ausziehen. Ohne das nervige „runterschubbern“ am Knöchel geht beides deutlich schneller. Man fühlt sich generell luftiger, leichter und schlichtweg befreiter.

perfekte Bräune

Das man Bikini Streifen, oder die Länge der Badehose im Sommer erkennen kann ist nur halb so unangenehm wie komplett weiße Knöchel beim Tragen einer kurzen Hose. Auch bei diesem Problem helfen Sneaker Socken die Naht schließt nahe zu genau da ab, wo auch der Turnschuh aufhört. So bräunt man sich bei jedem Spaziergang mehr vom Bein und das sieht letztendlich besser aus. Dadurch kann man der ganzen Welt zeigen, wie aktiv man doch ist.
Beim Gedanken an die perfekte Bräune ist auch immer der Sommer mit im Spiel. Man wirkt nämlich nicht nur brauner, sondern auch direkt spontaner und entspannter. Man hält eben nicht am konventionellen normalem Socken tragen fest. Bei Jugendlichen fing dieser Trend an und mittlerweile ist er in allen Altersschichten angelangt. So ist man mittlerweile eher der unkonventionelle, wenn man im Hochsommer mit langen Socken gesehen wird. Auch zum Sport sind sie super geeignet. Nicht nur Ballerinas tragen Füßlinge. Sondern viele Sportler in allen Arten. Sie unterstützen viele Bewegungen, wo normale Socken hinderlich wären. So sind es gerade die Sportmarken, die diese Welle nutzen.

Mittlerweile haben alle großen Modeketten diesen Trend für sich entdeckt und produzieren fleißig die kleinen Socken, die ihnen von der Kundschaft förmlich aus den Händen gerissen werden. In den Zeiten, wo ein Jahrhundertsommer dem Nächsten folgt, werden sie immer angesagter. Längst kann man auch als Direktor, oder Chefarzt entspannter rum laufen.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Söckchen die perfekte Lösung zur richtigen Zeit sind. Sie bieten hohen trage Comfort, sehen stylish aus und beugen weißen Knöcheln vor. Zudem drücken sie eine gewisse Freiheit aus, die der Träger auch sofort spürt.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)