Frauen sammeln Schuhe – Männer Briefmarken

Wenn Männer Briefmarken, Münzen oder Modellautos sammeln, ist das eigentlich ganz normal. Jeder braucht sein Hobby. Doch wenn Zuhause der Schuhschrank aus allen Nähten platzt weil die Anzahl der Paare ins unermessliche wächst, wird Frau oft fragend angesehen. Weshalb Schuhe auf Frauen eine so große Anziehung haben, kann keiner so genau sagen. Manche Männer halten schon ihre Brieftasche fest, wenn sie mit ihrer Frau auch nur an einem Schuhgeschäft vorbeigehen. Ob man den Schuh nun braucht oder nicht ist eher zweitrangig. Bei der riesigen Auswahl an Schuhen in sämtlichen Farben und Ausführungen ist immer ein Paar dabei, dass man noch unbedingt will.

Schuhvarianten ohne Ende

Die Liste von Modellen ist schier endlos. Stiefel, Pumps, Sneakers, Ballerinas, Sandaletten, und viele mehr stehen zur Auswahl. Die Farbpalette ist unendlich. Lila ist schließlich nicht gleich Lila und Rot nicht gleich Rot, wie die modebewusste Frau weiß. Flach oder High Heel, alles muss in der Sammlung vorkommen. Verziert mit Schleifen, Blumen oder Steinchen wird der Schuh noch gleich zum Dekostück im Schuhschrank. Auch beim Sport soll der Fuß modisch beschuht sein. Turnschuhe mit Farb- und Musterdetails gibt es längst. Aber auch glitzernde Steinchen leuchten auf manchen Sportschuhen. Wer sich beim Schuhkauf an Marken orientiert greift schnell tief in die Tasche. Schnäppchenjäger warten bis es eine preiswerte, ähnliche Variante des Schuhs gibt.

Bequem oder schön?

Hohe Absätze und spitze Schuhformen und dann den ganzen Tag auf den Beinen. Im Interesse der Fuß- und Rückengesundheit kann das nicht sein. Aber bei dem Wort „Gesundheitsschuh“ stellen sich der modernen, modebewussten Frau die Haare auf. Aber muss sich bequem und modern automatisch ausschließen? Es gibt heute Hersteller die beide Aspekte optimal verbinden. Zum Beispiel sind elegante Pumps erhältlich, die ihre Füße nicht einengen und sie beim Gehen entlasten. Halbschuhe, Stiefel und viele andere Modelle gibt es bereits in modernen Formen und Farben, kombiniert mit den Vorteilen eines „Gesundheitsschuhs“.

Wenn man auch nicht ganz auf Super High Heels verzichten will, ab und zu sollte man dem Fuß wirklich etwas Gutes tun. Vielleicht finden auch Sie ein paar bequeme Varianten an Schuhen, die Sie in Ihre Sammlung aufnehmen können.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)