Augenringe ade – wie geht das?

Dunkle Augenringe sind eine Verdunkelung der Haut, die unter den Augen auftritt und sowohl Männer als auch Frauen betrifft. Es ist nicht gefährlich, aber es beeinflusst das Aussehen und wenn Sie sie die Augenringe loswerden wollen, sollten Sie den Folgenden Text lesen, denn hier geben wir euch einige Tipps, wie das funktioniert.

Die Ursache für dunklen Ringe ist hauptsächlich vaskulär bedingt. Das bedeutet, dass diese durch eine Zunahme der Menge und Dicke der Blutgefäße in der Haut unter den Augen verursacht wird. Die dünne Haut des Augenlids führt zu seiner Durchsichtigkeit, was zu einem bläulichen Farbton in diesem Bereich führt. Dunkle Ringe unter den Augen werden durch eine Gefäßerweiterung verursacht.

3 natürliche Heilmittel, um dunkle Ringe unter den Augen schnell zu entfernen:

Wenn wir nicht genug Ruhe bekommen, wachen wir mit dunklen Ringen unter den Augen auf, weil das lange Offenhalten der Augen eine Gefäßstauung in dieser Region verursacht. Darüber hinaus verstärkt der Verlust von Fett um die Augen mit dem Alter dunkle Augenringe. Ab dem 40. Lebensjahr begünstigt der mit zunehmendem Alter fehlende Muskeltonus die Gefäßstauung im Unterlid und damit die Pigmentierung der Augenringe. Am effektivsten, um dunkle Ringe unter den Augen zu entfernen, sind kleine Massagen in diesem Bereich und genügend Stunden zu schlafen.

Aber es gibt auch einige natürliche Heilmittel, die helfen können, wenn man sie täglich ausführt.

Teebeutel

Wenn Sie Tee trinken, bewahren Sie den Teebeutel für einige Stunden im Kühlschrank auf. Tragen Sie diesen dann für mindestens 20 Minuten auf Ihre Augenlider auf. Die natürlichen Inhaltsstoffe des Tees und die kalte Temperatur werden Ihnen helfen, dunkle Augenringe auf natürliche Weise loszuwerden.

Kartoffelscheiben

Die Kartoffel ist eines der besten Mittel, um dunkle Ringe unter den Augen loswerden zu können, da sie den Bereich abschwellen lässt und die Pigmentierung entfernt. Schälen Sie einfach eine Kartoffel und schneiden Sie ein paar dicke Scheiben ab, legen Sie sie auf Ihre Augenlider und lassen Sie sie 20 Minuten lang einwirken.

Ein kalter Löffel

Dieses Mittel ist unfehlbar, um dunkle Kreise unter den Augen zu beseitigen, und es ist auch sehr einfach. Legen Sie einfach zwei Löffel für ein paar Minuten in den Kühl- oder Gefrierschrank. Legen Sie diese dann auf die Haut unter den Augen und lassen Sie sie einen Moment lang liegen. Sie werden feststellen, wie sich die Haut sofort entspannt.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)