Modische Halsketten mit Anhänger

Schmuck ist so alt wie die Menschheit. Halsschmuck auch – sowohl in Form von einfachen als auch mehrgliedrigen Halsketten. Dabei wurden und werden die verschiedensten Materialien und Rohstoffe verwendet. Das Spektrum der verwendbaren Werkstoffe ist mit den Fähigkeiten des Menschen Glas und Metall zu verarbeiten immer größer geworden. Bis jetzt wird Halsschmuck als Statussymbol und Anzeiger welchen Stellenwert eine Person in der Gesellschaft hat gebraucht. Dabei spielen besonders die verarbeiteten Materialien wie Gold oder Platin eine Rolle. Genauso wichtig sind dabei die an die Kette gebundenen Anhänger in verschiedensten Formen, Qualitäten und Werten. Und natürlich ist das Dekorieren des Halses mit eines der beliebtesten Wege, sein Outfit aufzubessern. Das gilt für Frau und Mann. Bei beiden Geschlechtern spielt selbstverständlich auch das Alter eine Rolle. Fangen wir doch einmal beim Halsschmuck für Kinder an.

Halsschmuck für Kinder

Was ist hier gefragt und Trend im Moment? Sieht man sich die Angebote von online Mode Shops an findet man in der Rubrik Kinderhalsschmuck oft bei den Anhängern Symbole mit Blüten oder Sternchen in Pastellfarben. Aber auch eine Halskette mit Holzperlen und einer hübschen gelben Ente als Anhänger kann bei den Mädchen gefragt sein. Ein tolles Geschenk für kleine Mädchen kann eine Kette mit anthrazitfarbenen Blüten sein, die in ihrer Mitte Glitzersteine zeigt und mit türkisen Kugeln, die die Sternchen voneinander trennt. Es können leichte Materialien wie Kunststoffperlen sein, die begeistern, zudem sind bunte Ketten sehr gefragt.

Wie sieht es aus beim Halsschmuck für Jungs?

Nun, da sieht die Symbolik der Anhänger schon etwas anders aus. Das Kettenmaterial dürfte dann aus 925er Silber sein. Als Anhänger gehen bei Jungs sportliche und motorisierte Fahrzeuge gut durch. Zu erwähnen sind hier Anhänger mit Fussball oder Fussballschuhen, Motorräder oder ein gar eine kleiner Silberrevolver.

Wo liegt der Trend beim Halsschmuck für Erwachsene?

Bei den Männern liegt anscheinend der Trend eher in alternativen Materialien für die Kette im Vergleich zum klassischen Gold oder Silber. Eine Kette aus Stahl, Kautschuck oder Leder betonen den maskulinen Hals. Auch versilbertes Messing ist angesagt. Wie sieht es mit den Anhängern aus? Kleinere runde Körper , Ringe oder Werkzeuge aus Edelstahl aus 925er Sterling Silber sind gut gefragt. Und die Frauen? Hier darf es schon mal ein blauer Topas oder ein Bernsteinanhänger an der Kette aus 925er Sterlingsilber sein. Gefragt sind auch Damen Colliers aus  Edelstahl mit Rauchquarz und Glassteinperlen. Beliebt sind zudem Herzanhänger mit Zirkonia. Die neuesten Trends können Sie in jedem anderen Style Blog lesen.

Wir könnten die Liste hier noch weiter fortsetzen. Denken Sie bei der Wahl der Halskette daran, dass Sie sich damit wohlfühlen müssen; denn nur dann bestätigt und unterstreicht der Halsschmuck Ihren individuellen Hals.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)