Modisches Accessoire – Schals und Tücher

Um den Hals oder um die Schultern gelegt machen sich Schals und Tücher als eleganter Schmeichler. Modische Accessoires werten das Outfit einer Frau immer auf. Extravagant und elegant mit Hut und Schal, dazu High Heels, da fühlt man sich wie auf dem Laufsteg. Aber auch cool und sportlich lassen sich Schals einsetzen. Die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Wolle oder Seide?

Bei Schals denken viele immer an die dicke, wollige Variante. Im Winter ist dies ein wärmender Begleiter und schützt vor so mancher Erkältung. Doch leichte Seidenschals mit raffinierten Details sind für das ganze Jahr ein modischer Blickfang. Ob zum Büro Outfit oder zum Abendkleid – mit Schals können einfache Kleidungsstücke ganz einfach aufgewertet werden. So wirkt das „kleine Scharze“ mit einem leuchtend pinken Seidenschal um die Schultern doch gleich anders. Wer jetzt noch in gleicher Farbe Schuhe und Tasche wählt, hat ein super Abendoutfit gezaubert.

 

Tücher – nicht nur für den Hals

Streetstyle Schals und Shirts sind zu Jacken immer dekorativ. Doch die Varianten der Tragemöglichkeiten sind noch viel großer. Man kann sich das Haar mit einem Tuch zum Pferdeschwanz binden. Bei langem Haar sieht dies sehr schön aus. Wer möchte kann sich ein Tuch sogar mit ins Haar flechten. Dies gibt beispielsweise zu lässigem Outfit oder Jeans Mode einen zusätzlichen Blickfang.

Ein kleiner Tipp für Hundebesitzer: Ein kleines Halstuch um das Halsband sieht sehr süß aus. So ist ihr Liebling genauso modisch, wie Sie selbst.