Verschiedene Strumpfhosen Modelle und Designs für ein passendes Komplettoutfit

Welche Frau kennt es nicht: Die Bluse sitzt perfekt, der dazugehörige Rock ist gefunden. Doch was ist mit den Beinen? Nackte Haut zu zeigen ist nicht für jeden Anlass angemessen oder für jede Frau präferenziell eine Option, also muss eine passende Strumpfhose her. Klassisch in schwarz passt immer, doch die Auswahl ist heutzutage und in zahlreichen Drogerien und Kaufhäusern riesengroß. Modern, Muster oder bunte Farben, für jeden Typ Frau, für jeden Geschmack und für jede Gelegenheit ist etwas dabei. Hier ein paar Tipps, um die richtige Strumpfhose zu finden und auszuwählen.

Mut zur Farbe

Auch wenn schwarz oder braun zu den meisten Unterteilen passt, kann man ruhig Mut zur Farbe bekennen. Blaue, pinke oder grüne Strumpfhosen werten vor allem monotone Shorts, Röcke oder Minikleider optisch auf und verleihen das gewisse Etwas. Ist der Rest des Outfits eher schlicht gehalten, bieten bunte Strumpfhosen den optimalen Eyecatcher. Dasselbe gilt auch für Muster: Mittlerweile gibt es zahlreiche Variationen beispielsweise auf gatta.fashion, die das Outfit aufwerten und dem Aussehen das gewisse Etwas verleihen. Punkte, Streifen oder Overknee-Optik trägt nicht jede, deshalb kann man (oder eher frau) vor allem bei legeren Events mit einer modernen Musterstrumpfhose trumpfen.

Es muss nicht immer auffällig sein

Wem bunte Strumpfhosen zu schrill sind und wer sich etwas Kaschierendes für seine Problemzonen wünscht, der ist mit einer unauffälligen, figurformenden Strumpfhose besser beraten. Damit werden ungeliebte Stellen gestrafft und auch für arbeitsbedingte Situationen bieten sie den optimalen Rutschschutz. Frauen, die gerade entbunden haben und ihr Mutterglück genießen, können durch eine figurformende Strumpfhose ihrer natürlichen Form etwas nachhelfen und sowohl Hüfte, Beine als auch Po optimal formen. Wichtig ist, die richtige Größe auszuwählen.

Variabel und flexibel

Farben und Muster machen das Outfit außergewöhnlich, figurbetonende Klassiker helfen bei kleinen Problemen. Strumphosen sind modisch, aber heutzutage auch hilfreich, wenn es darum geht, kleine Unperfektheiten zu kaschieren. Bei der Auswahl spielen sowohl der Preis als auch die Optik eine Rolle. Doch vor allen Dingen ist ein Kriterium entscheidend: Mit einer gut sitzenden und vor allem passenden Strumpfhose steht einem schönen Morgen, Mittag oder Abend nichts mehr im Wege.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)