Kryolipolyse

Die Fettabsaugung zählt zu den am meisten durchgeführten Schönheits-Operationen. Viele Menschen sind mit ihrer Figur unzufrieden und können trotz gesunder Ernährung und entsprechender Bewegung nicht die letzten Fettpölsterchen loswerden. Eine klassische Fettabsaugung ist jedoch ein operativer Eingriff, der viel Geld kostet und mit einem Krankenhausaufenthalt verbunden ist. Dieses Risiko möchten viele Menschen nicht eingehen, weshalb sie ihre Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper in Kauf nehmen.

Nichtoperative Alternative

Eine gute Alternative zur klassischen Fettabsaugung ist die Kryolipolyse. Bei diesem Verfahren wird die Empfindlichkeit der Fettzellen auf Kälte ausgenutzt. Mit kontrolliert zugeführter Kälte führen die Fettzellen einen natürlichen Zellabbau durch. Sie sterben ab und werden nach und nach vom Körper ausgeschieden. Eine Behandlung dauert ca. eine Stunde, wobei Patienten keine Betäubung benötigen. Bei der Behandlung wird ein kältezuführender Applikator an der Problemzone angebracht. Die meisten Patienten spüren bei der Behandlung keine Schmerzen und stufen diese sogar als angenehm ein. Während der Behandlung sind Musik, eine Lektüre oder der Laptop geeignete Begleiter, um die Wartezeit zu überbrücken.

Die Vorteile im Überblick

Die Kryolipolyse bietet viele Vorteile. Der Eingriff ist nicht operativ, was bedeutet, dass weder Narben noch Schmerzen zurückbleiben. Es besteht kein Betäubungsrisiko und der Patient kann sein Leben sofort nach dem Eingriff wie gewohnt weiterführen. Viele Patienten gehen noch am gleichen Tag wieder zur Arbeit oder zum Sport. Das Ergebnis der Kryolipolyse ist jedoch nicht sofort sichtbar. Erst nach zwei bis vier Monaten wird das Ergebnis messbar. Auch, wenn die Wartezeit auf das Ergebnis lang erscheint, so ist es dennoch natürlich und nicht sofort ersichtlich, dass ein Eingriff durchgeführt wurde. Das ist im Sinne vieler Patienten, die in diesem Bereich eher auf Diskretion setzen.

Die Kryolipolyse ist eine gute Alternative zur operativen Fettentfernung, die vor allem durch die kaum vorhandenen Nebenwirkungen überzeugt. Für weitere Informationen zum Thema lohnt sich auch ein Besuch auf http://www.v-skin.ch/faq/kryolipolyse/.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)